Förderung von Alarmanlagen NÖ

NOELOGOMit der Förderung Sicheres Wohnen trägt das Land Niederösterreich wesentlich dazu bei, Eigenheime und Wohnungen einbruchssicherer zu machen.

Die Förderung im Überblick:

  • Die NÖ Wohnbauförderung unterstützt Sie jetzt beim Einbau von Schutzmaßnahmen mit einem Direktzuschuss.
  • Die Maßnahmen werden bei Ein- oder Zweifamilienhäusern bzw. Reihenhäusern und Wohnungen in Mehrfamilienhäusern gefördert. Ein Hauptwohnsitz ist erforderlich!
  • Die Förderung „Sicheres Wohnen“ ist mit 31. Dezember 2020 befristet.
  • Die Höhe des Zuschusses beträgt 30% der anerkannten Investitionskosten, maximal jedoch
    • bis zu € 1.000 für Alarmanlagen und
    • bis zu € 1.000 für den Einbau von Sicherheitstüren (Widerstandsklasse von mind. 3)
  • Die Förderanträge können rückwirkend mit per 1. Jänner 2019 online eingereicht werden.

 

Weitere Informationen zu der Förderung sowie den link für den Förderantrag erhalten Sie hier.

 

2019-11-29T13:14:20+00:00