FAQ 2017-03-10T20:47:36+00:00

Häufig gestellte Fragen

Die Montage darf nur durch konzessionierte Firmen erfolgen.
Bei der Produktauswahl ist darauf zu achten, dass die Anlage zertifiziert ist.
Die Montage erfolgt abhängig davon ob eine Verkabelung (z.B. im Neubau) vorhanden ist oder nicht.
Ist keine Verkabelung vorhanden dann werden die Fenster und Türen mit Funkkontakte überwacht.
Ist eine Verkabelung vorhanden, erfolgt die Übertragung nicht per Funk sondern verdrahtet
Die Alarmanlage ist notstromversorgt und hat auch bei Stromausfall volle Funktion.
Nein, die Funkkontakte, Außensirene, Bewegungsmelder, usw. können ohne Stemmarbeiten montiert werden.
Die Signalübertragung erfolgt über Funk.
Nicht unbedingt, der Alarm kann an beliebige Telefonnummern verschickt werden.
Ja, zur Raumüberwachung empfiehlt es sich Bewegungsmelder zu montieren.
Damit erhalten Sie eine höhere Sicherheit.
Ja, die Anlage kann in Bereiche aufgeteilt werden.
Ja, es müssen in regelmäßigen Abständen die Akkus getauscht werden.
Das Service übernehmen wir gerne für Sie.