Stromtankstellen 2017-03-10T20:47:34+00:00

Stromtankstellen – der Kraftstoff von morgen

etu_stromtankstelle01Elektrofahrzeuge erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und immer mehr Personen wollen sich umweltbewusst fortbewegen. Der Markt bietet von Elektrofahrrädern über Elektro-Rollern bis hin zu Elektroautos für jeden Bedarf das richtige Produkt. Laufend wird an der Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien mit höherem Speichervermögen, größerer Lebensdauer und geringeren Preisen gearbeitet. Gleichzeitig schafft die Politik die notwendigen Rahmenbedingungen um den Umstieg auf Elektrofahrzeuge zu erleichtern. So verwundert es nicht, dass die Zulassung von Elektroautos in Österreich stetig im steigen ist.

Eine der Grundvoraussetzung für den Umstieg auf E-Fahrzeuge ist die breite Versorgung mit moderner Ladeinfrastruktur. Viele Gemeinden und Unternehmen beteiligen sich an der Errichtung eines flächendeckenden Netzes aus E-Tankstellen. Aber auch für Privatpersonen ist die Errichtung einer eigens konzipierten Stromtankstelle auf eigenem Grund leicht umzusetzen!

Denn, obwohl die übliche Haushaltssteckdose für das Aufladen kleinerer Elektrofahrzeuge, wie Roller oder Fahrrad, oft ausreicht, stößt man spätestens mit dem mehrstündigen Beladen eines Elektroautos an die technischen Grenzen!
Da auch nicht alle Elektrofahrzeuge das gleiche Ladesystem benötigen, ist jede Stromtankstelle individuell auf die Begebenheiten und Bedürfnisse abzustimmen. Als Besitzer einer Hauseigenen Stromtankstelle und mehrerer Elektrofahrzeuge (Firmenflotte und Roller) besitzt die Firma e.t.u. nicht nur über das technische Know-How für die Errichtung solcher Tankstellen, sondern auch über die jahrelange praktische Erfahrung. Mit diesem Wissen ausgestattet, planen wir gerne mit Ihnen gemeinsam die passende Stromtankstelle und übernehmen selbstverständliche die Installation und technische Wartung. Egal ob für den privaten, geschäftlichen oder kommunalen Bereich!

Fragen, die vor der Errichtung einer E-Tankstelle zu klären sind:

  • AUFSTELLORT – Wo soll die Tankstelle aufgestellt werden?
    z.B.: private Garage, öffentlicher oder firmeninterner Parkplatz, Mehrparteienhaus
  • WER benutzt die Tankstelle und ist dies zu jeder Zeit möglich?
  • VERRECHNUNG – ist die Ladung kostenfrei oder kostenpflichtig?
    Unterschiedliche Zugangssysteme stehen zur Verfügung.
  • DAUER des Ladevorganges
    Soll über Nacht (>6 Stunden), während der Geschäftszeiten (4-6 Stunden) oder eines Amtsweges/Kinobesuches/Einkaufens (1/2 – 4 Stunden) vollgeladen werden? Je nach gewünschter Ladeleistung wird der passende Stecker (Typ2, CCS und CHAdeMo) benötigt.

Unterschiedliche Lade-/Steckersysteme:

 Steckertyp Typ 1
etu-sts_01
Typ 2
etu-sts_02
Combo (CCS)
etu-sts_03
CHAdeMO
etu-sts_04
 Spannung 230 V 400 V 500 V
 Strom 16 A 16/32/63 A 125 A
 Phase 1 phasig 3 phasig AC/DC DC
 Leistung 3,7 kW 22 / 44 kW bis zu 50 kW bis zu 50 kW
 Ladedauer >6 Stunden ½ -6 Stunden ½-4 Stunden ½ Stunde
 Preis ab ca. € 660 ab ca. € 1.300 ab ca. € 36.000 ab ca. € 47.000
 Fahrzeuge Citroen Berlingo
Peugeot Partner
Citroen C zero
Mitsubishi iMieV
Peugeot iOn
Ford Focus
Nissan e-NV200
Nissan Leaf
BMW i3
Renault Kangoo
Renault ZOE
Smart fortwo ED
Tesla Model S
VW eGolf
VW e-up!
BMW i3
VW eGolf
VW e-up!
Chevrolet Spark
Citroen C zero
Mitsubishi iMieV
Peugeot iOn
Nissan e-NV200
Nissan Leaf
Peugeot Partner
Citroen Berlingo

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Kontakt »