Funktionsweise 2018-07-13T09:35:45+00:00

sonnenBatterie® – viel mehr als ein Stromspeicher

Mit der Produktgeneration „sonnenBatterie® eco“ ist Stromspeichern nun für jedermann möglich und wirtschaftlich!

  • möglichst viel des selbst erzeugten Stroms selbst verbrauchen
  • den Bezug von Fremdstrom minimieren
  • möglichst wenig selbst erzeugten Strom in das öffentliche Stromnetz einspeisen

Die sonnenBatterie® ist ein „Lithium-Speicher-Komplettsystem“, welches den erzeugten Strom speichert und dann bereitstellt, wenn er gebraucht wird.
illustration_verlauf_de3x
Morgens: minimale Stromerzeugung, hoher Bedarf – Die sonnenBatterie schließt die Lücke mit dem gespeicherten Strom des Vortages.
Mittags: maximale Stromerzeugung, kaum Bedarf – Der überschüssige Strom wird in der sonnenBatterie gespeichert.
Abends: kaum Stromerzeugung, hoher Bedarf – Die sonnenBatterie versorgt den Haushalt mit dem gespeicherten Strom des Tages.

Tagsüber optimiert der eingebaute Energiemanager den Solarstrom und kann über Funk sogar bis zu drei weitere Verbraucher (wie z.B. Waschmaschine oder Geschirrspüler) automatisch schalten. Die laufende Stromerzeugung und den Verbrauch können Sie bequem über die sonnenApp beobachten, analysieren oder steuern. Jederzeit und überall. Optional können diese Daten auch von einem 7“ Touch Display direkt an der sonnenBatterie® abgelesen werden.

Vom Einfamilienhaus bis zum Landwirtschafts- oder Gewerbebetrieb – von 4 kWh bis zu 16 kWh Speicherkapazität oder von 24 kWh bis 48 kWh für Betriebe – für jeden gibt es die passende erschwingliche und wirtschaftliche Lösung für eine saubere Energie!

Lernen Sie mehr über die Funktionsweise der sonnenBatterie in den nachfolgenden Videos.

Broschüre SB eco
sonnenBatterie® Videos
Video-Beitrag SAT.1Sonnenbatterie-Center

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:

Kontakt »